Logo

ÖKOPROFIT® Osnabrück geht in die zweite Runde

6. September 2011, Osnabrück
Startschuss am 2. November 2011

Nach der Auszeichnung der ersten ÖKOPROFIT®-Betriebe im Mai 2011 haben sich die beteiligten Kooperationspartner dazu entschlossen, dieser erfolgreichen Runde eine zweite folgen zu lassen. Der Startschuss dazu fällt am 2. November 2011 mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung.

Die Erfolgsbilanz des ersten Projektes in Stadt und Landkreis Osnabrück lässt sich sehen: Die zehn Betriebe sparen 285.000 €. Jahr für Jahr. Darüber hinaus entlasten sie die Umwelt, indem sie rund 1.000.000 kWh Energie, über 1.300 m³ Wasser und mehrere t Abfall sparen bzw. vermeiden. Insgesamt werden 1.000 t des Ozonkillers CO2 weniger emittiert und somit ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Tolle Ergebnisse können die Betriebe auch im Bereich der Mitarbeitermotivation und –sensibilisierung vorweisen: zahlreiche Maßnahmen, die im Rahmen von ÖKOPROFIT Osnabrück umgesetzt wurden, sind auf Initiative der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entstanden.   

Interessierte Betriebe können sich an das Centrum für Umwelt und Technologie Osnabrück (C·U·T·) oder an die Fachberater von B.A.U.M. Consult aus Hamm wenden und Termine für ein Informationsgespräch zu den Details von ÖKOPROFIT® vereinbaren. Zu den möglichen Teilnehmern zählen Betriebe jeglicher Größe und Branche, maximal 15 Unternehmen können sich in Osnabrück an dem einjährigen Kooperationsprojekt beteiligen.

Es sind noch Plätze frei!

 

Kontakte:

Centrum für Umwelt und Technologie Osnabrück (C·U·T·)
Sandra Mezger
Tel.: 0541 -  9778 107
sandra.mezger@cut-os.de
www.cut-os.de

B.A.U.M. Consult GmbH Hamm
Fabian Loos
Tel.: 02381 – 30721 173
f.loos@baumgroup.de
www.baumgroup.de 

Footer