Logo

Zwölf Düsseldorfer Unternehmen erhalten Urkunden

10. November 2011, Düsseldorf
Einsparungen von 360.000 Euro allein im ersten Jahr

Zum dritten Mal haben Düsseldorfer Betriebe jetzt gezeigt, wie auf ökologische Art und Weise Profit gemacht werden kann: Landesumweltminister Johannes Remmel und die Umweltdezernentin der Landeshauptstadt, Helga Stulgies, haben den zwölf erfolgreichen Teilnehmern an der aktuellen Ökoprofit-Staffel am Donnerstag, 10. November, gemeinsam die Auszeichnungs-Urkunden überreicht.

Das dritte Ökoprofit-Projekt mit den zwölf Düsseldorfer Betrieben war vor einem Jahr gestartet. Insgesamt können nach drei Staffeln über je ein Jahr inzwischen 32 Düsseldorfer Betriebe das Ökoprofit-Zertifikat vorweisen.

Die Teilnehmer:


Die Einsparungen pro Jahr:


Die Auszeichnungsveranstaltung, bei der die Betriebe und Unternehmen ihre Urkunden überreicht bekamen, fand im großen Saal der WGZ-Bank statt.

Bewerbungen für die nächste Staffel von Ökoprofit sind ab sofort möglich. Das Umweltamt wird im Rahmen des Klimaschutzprogramms der Stadt auch im nächsten Jahr ein solches Projekt anbieten.

Interessierte Unternehmen können sich wenden an:

Holger Stürmer (Landeshauptstadt Düsseldorf, Umweltamt): holger.stuermer@stadt.duesseldorf.de oder 0211-89-268-50
Katja Hummert (consulting - Dr. Saumweber & Partner): hummert@consulting-ac.de oder 0211-695-779-10
Dorotee Meier (B.A.U.M. Consult): d.meier@baumgroup.de oder 02381-30721-172

Footer