Logo

5. Runde mit großem Erfolg abgeschlossen

31. August 2012, Mülheim a. d. Ruhr

Schon 52 Mülheimer Unternehmen seit 2003 ausgezeichnet

Am 1. September werden die teilnehmenden Unternehmen für Ihre Leistungen und ihr Engagement mit dem ÖKOPROFIT-Zertifikat in einer öffentlichen Veranstaltung ausgezeichnet bzw. rezertifiziert. Die Verleihung erfolgt – der Tradition der Vorjahre folgend – im Rahmen des Umwelt- und Klimamarktes Mülheim an der Ruhr. Mit der Auszeichnung aller teilnehmenden Betriebe durch den Staatsekretär des Landes NRW Udo Paschedag und die Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenberg findet die 5. Runde eines erfolgreichen Projektes seinen Abschluss.

Ausgezeichnete Betriebe:

Rezertifizierungen:

Durch eine Mischung aus gemeinsamen Workshops und individuellen Beratungen sind die Betriebe vorbereitet worden. Neben Energieeffizienz-Fragen werden in den Workshops und Beratungen dabei auch rechtliche und organisatorische Fragen behandelt wie z. B. Mitarbeitermotivation, Umweltrecht und Arbeitsschutz.

Das Engagement in Umwelt und Nachhaltigkeit rechnet sich - sowohl aus ökologischen als auch aus ökonomischen Sicht. So konnten seit der ersten ÖKOPROFIT-Runde in Mülheim an der Ruhr im Jahr 2003 bereits 3,9 Millionen Euro Einsparungen und eine CO2-Reduktion von 26.650 Tonnen verzeichnet werden.

Durch den ÖKOPROFIT®-Klub wird die Verbindung zwischen Betrieben und Kommune sowie das Netzwerken der Teilnehmer, über das Projekt hinaus weiter fortgesetzt. Der Mülheimer Klub besteht demnächst somit aus 52 Mitglieds-Unternehmen.

Das Projekt wurde engagiert begleitet durch den Lenkungskreis mit Vertreter/innen des Agendabüros, der IHK MEO (Mülheim, Essen, Oberhausen), der Mülheim & Business GmbH, der Effizienz-Agentur NRW, der Energieagentur NRW und der Mülheimer Initiative für Klimaschutz. Die Durchführung des Projektes lag bei Frau Dr. Natalia Balcazar, ENVIROpro (Duisburg), Projektleiterin seit 2003 bei alle 5 Runden in Mülheim an der Ruhr.

Nähere Informationen und Kontakt:

www.oekoprofit-muelheim-an-der-ruhr.org

Agendabüro der Stadt Mülheim an der Ruhr:

Hartmut Kremer
Tel.: 02 08 / 455 60 07
Email: hartmut.kremer@muelheim-ruhr.de
Internet: http://agenda21.muelheim-ruhr.de

Mülheim & Business GmbH:

Jan-Alexander Scheideler
Tel.: 02 08 / 48 48 62
Email: j.scheideler@muelheim-business.de
Internet: www.muelheim-business.de


ENVIROpro – European Environmental Project Management –

Dr. Natalia Balcázar
TECTRUM
Bismarckstr. 142, 47057 Duisburg
Tel.: 0203 / 306 15 95
Mobil: 0160 / 96 85 47 96
Email: info@enviro-pro.de
Internet: www.enviro-pro.de

 

Footer