Logo

Zweite Runde ÖKOPROFIT im Kreis Paderborn gestartet

04. Mai 2015


Nach der ersten Projektrunde mit ihren zahlreichen Erfolgen geht ÖKOPROFIT im Kreis Paderborn mit zehn Teilnehmern in die zweite Runde.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 04. Mai 2015 dankt Landrat Manfred Müller den teilnehmenden Betrieben und Einrichtungen, die mit ihrem Engagement das Motto des kreiseigenen Klimaschutzkonzepts „Global denken – lokal handeln“ unterstützen und zum Vorreiter in Sachen Umweltschutz und Klimaschutz würden. Müller betont, dass bei dieser Runde auch die Kreisverwaltung mit ihrem Hauptstandort, dem Paderborner Kreishaus, dabei sein werde, um noch nicht genutzte Einsparmöglichkeiten beim Energie- und Ressourcenverbrauch nutzen zu können.



Quelle: Kreis Paderborn


Teilnehmer der zweiten Runde:

 


KONTAKT

 


 

Footer