Logo

Positive Halbzeitbilanz in Recklinghausen

24. November 2016, Recklinghausen

Seit April diesen Jahres läuft das 6. kreisweite ÖKOPROFIT®-Projekt – eine Kooperation zwischen Dorsten, Haltern am See, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen, Waltrop und dem Kreis Recklinghausen.

Zur Halbzeit zogen die teilnehmenden Betriebe in der Engelsburg (selbst auch Teilnehmer) gemeinsam mit Landrat Cay Süberkrüb und der stellvertretenden Bürgermeisterin von Recklinghausen, Christel Dymke, eine erste Bilanz. Und nicht nur der ÖKOPROFIT Schirmherr Martin Brambach sieht: Das Projekt ist für die beteiligten Unternehmen schon jetzt ein voller Erfolg.

Eine kleine Auswahl aus der Vielfalt an Maßnahmen:

Bis zum Abschluss von ÖKOPROFIT im Juni 2017 arbeiten die Betriebe intensiv an der Umsetzung von Maßnahmen weiter.

Einen Presseartikel zur Bilanz können Sie hier nachlesen.



Quelle: Kreis Recklinghausen

Teilnehmende Betriebe und Institutionen:

  • AGR-DAR GmbH, Herten
  • Baubetriebshof Oer-Erkenschwick
  • Elkaderm GmbH, Haltern am See
  • Ewaldgrundschule, Oer-Erkenschwick
  • Gartenbau Grutsch, Waltrop   
  • Kindertageseinrichtung Kinderplanet, Recklinghausen
  • Lebenshilfe Mitte Vest e.V, Recklinghausen
  • Markus Kaffee GmbH & Co KG, Herten
  • ON THE ROCK Veranstaltungskonzepte GmbH, Waltrop
  • Parkhotel Engelsburg Betriebs GmbH BEST WESTERN, Recklinghausen
  • Raiffeisen Hohe Mark Handels- und Service GmbH, Dorsten
  • RANIT Befestigungssysteme GmbH, Herten
  • Stadt Marl, Amt für Gebäudewirtschaft mit:

    o    Aloysiusschule Marl

    o   FC Marl, SuS Polsum, TSV Marl-Hüls, TuS 05 Sinsen

  • Kontakt


    Footer